Lebenslauf

A u s b i l d u n g

1969 Abitur in Wien
1969-1971 Publizistikstudium
1971-1976 Schauspielstudium in Wien an der Schauspielschule Kraus (Trude Hajek, Julia Gschnitzer) und privat bei Ernie Mangold.
  Gesangsstudium bei Prof. Delia Neuhold.
  Rhetorik bei Prof. Kestranek
  Ausdruckstanz und Körpersensibilisierung bei Prof. Chladek
  Diverse Worksshops (z.B. Grotowski) aus dem Angebot des Dramatische Zentrum Wien
1982-1984 Autodidaktisches Malstudium in Berlin mit Unterstützung von Prof. Hirsig, Prof. Engelmann, Prof. Schmettau.
1991-1996 Studium der Kommunikationswissenschaft und Ethnologie - Frauenforschung, Afrikanistik und Arabistik (Wien).
1995-1996 Forschungsarbeit in Tansania, Zimbabwe und Südafrika.
  Magisterarbeit über Revolutionsmusik: Lieder als Kommunikationsimpuls zur Befreiung des Volkes von Zimbabwe.
1998-2000 Ausbildung zur NLP-Trainerin im Forum für Metakommunikation (Berlin, Tunesien) u.a. bei Bernd Isert, Thiess Stahl, Martina Schmidt-Tanger, Joseph O-Connor.
  Ausbildung zur Heilpraktikerin für Phsychotherapie (Berlin)




Künstlerische Tätigkeit, Engagements, Projekte

  • 1977 Engagement an den Münchener Kammerspielen, in der Folge diverse Engagements an Schauspielhäusern, Tourneen.
  • 1982 Arbeit in Freien Gruppen z.B. Mixed Media Studio von Frank Burckner, Berlin
  • 1985-1986 Eigene Projekte (Regie, Finanzierung, Schauspiel) z.B. Produktion Vier Jahreszeiten. von Arnold Wesker
  • 1987 Projekt im Künstlerhaus Bethanien, Fräulein Julie von Strindberg
  • 1980-1984 Schauspiellehrerin an der Theater und Medienwerkstatt, an der Kirchhoffschule Der Kreis, und an der Die Etage Schule für Darstellende Künste .

  • Paralell zur Theaterarbeit, zahlreiche Performances und Gemäldeausstellungen im In- und Aus-land u.a. in Italien (Verona).

  • 2000-2002 Praxis für Psychotheraphie, Arbeit als Trainerin mit NLP, Aufstellungen und Prozessarbeit.